Newsletter


email:

Donate

Unterstützt das Projekt.

(Rechnung mit ausgewiesener Mwst. möglich)

Wie installiere ich das Pagepeel Version 1.x ?

Zur Installation

1. Ladet euch das PagePeel kostenlos - Packet herunter (siehe unten).

2. Entpackt das Zip-Archiv in einem Verzeichnis auf eurer Festplatte.

3. Erstellt euch zwei Bilder mit den größen 100×100 Pixel und 500×500 Pixel im jpg-Format. Der rechte obere Teil der Bilder (also diagonal von der oberen linken Ecke zur rechten unteren Ecke) ist später in eurem Pagepeel sichtbar. Als Beispiel könnt ihr euch die zwei mitgelieferten Bilder pageear_b.jpg und pageear_s.jpg ansehen.

4. Editiert nun die Datei pageear.js mit einem Texteditor. Hier müsst ihr die URL zu den Bildern die euer Pagepeel anzeigt eintragen sowie die URL zu den beiden Flashdateien (pageear_b.swf und pageear_s.swf)

Also wenn ihr das ganze auf euerer Domain unter www.musterdomain.de/pagepeel/ ablegt, müssen die URLs dann auch entsprechend dorthin zeigen.

5. Ladet alle Datein per FTP auf euren Server hoch (z.B.: public_html/pagepeel/)

6. Jetzt müsst ihr nur noch auf der Seite, auf der das Pagepeel erscheinen soll die javascript Dateien und den Aufruf einbinden. Normalerweise gibt es hierfür sowas wie eine zentrale "header.php" und "footer.php". Als Beispiel könnt ihr euch an der index.html die in dem Packet mit dabei ist orientieren.

<html>
<head>
<title></title>
<script src="/pageear_server_path/AC_OETags.js" type="text/javascript">
</script>
<script src="/pageear_server_path/pageear.js" type="text/javascript">
</script>
</head>
<body>

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem
ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum
 Lorem ipsum
<script type="text/javascript">
writeObjects();
</script>
</body>
</html>




Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte das Pagepeel nun auf eurer Seite angezeigt werden.

Hinweis: Das pagepeel funktioniert bei einem lokalen Aufruf nicht (also wenn ihr direkt die index.html startet). Zum testen könnt ihr die Dateien einfach unverändert auf euren Server laden und dann die http://www.musterdomain.de/test/index.html aufrufen.

Zuletzt aktualisiert am 18.08.2009 von Christian.

Zurück